Willkommen

Josef

 

Geboren 1945 in Grieskirchen studierte ich nach dem üblichen Bildungsweg in Innsbruck Medizin.

Nach der Ausbildung zum Facharzt für Kinderheilkunde und Arzt für Allgemeinmedizin übte ich meinen Beruf in Bad Schallerbach aus.

Nach meiner Pensionierung erfüllte ich mir einen lang gehegten Wunsch.Schon immer an bildender Kunst interessiert, begann ich zu malen.Meine ersten Pinselstriche machte ich auf der griechischen Insel Zakynthos.

Diesem Malkurs an der Sommerakademie folgten Kurse bei Frau Monika Woutschuk, Frau Renate Fellhofer, Herrn Manfred Otte, Herrn Alfred Hansl, Herrn Manfred Hebenstreit und zuletzt bei Herrn Heinz Felbermair und Frau Lucia Ricelli an der Kunstakademie Steiermark. Den Weg in die abstrakte Malerei verdanke ich dem georgischen Maler Gela Zautashvilli.

 

Nach verschiedenen Versuchen mit Aquarell und Ölfarben aber auch Kreide male ich derzeit hauptsächlich mit Acrylfarben. Eine Technik mit Rost- und Patina lasse ich ebenfalls zeitweilig in meine Bilder im Sinne einer Mischtechnik einfließen.

Meine Motive finde ich in der Natur in Form von Blumen, Bäumen und Landschaften. Auch meine Eindrücke von Reisen versuche ich nach Skizzen und Fotographien zu Hause in Bilder umzusetzen.

Für mich ist die Malerei eine wunderbare Beschäftigung und wahre Leidenschaft geworden. Die Wiedergabe von Eindrücken und Erlebnissen in der Natur zu verschiedenen Tages- und Jahreszeiten ist für mich ein begeisterndes Hobby geworden. Durch meine naturwissenschaftliche Ausbildung bin ich eher der gegenständlichen Malerei zugetan. Aber auch das Experiment Farben und Formen bis zur Abstraktion unter dem Eindruck der persönlichen Sinnesempfindungen zu verändern bereiten mir  Faszination und Spannung.

In den vergangenen Jahren habe ich begonnen meine Bilder auch in Einzel- und Gruppenausstellungen in Linz(Ärztekammer), Wels(OÖ Nachrichten Haus), Bad Schallerbach(Atrium, Botanica), Wallern(Firma Sedda) und der Hofbuehne in Schlüsselberg zu zeigen.